© Franz Enzmann/NÖN

Mit der von uns errichteten Wildbrücke wollen wir Lebensräume verbinden und dem Wild helfen, vom Menschen geschaffene Naturbarrieren zu überwinden. Die Wildbrücke wurde an einem alten Wildwechsel aufgebaut, mit österreichischen Experten und heimischem Holz aus Lärche gezimmert. Sie wird bereits nach kurzer Zeit gut angenommen von Reh und Hase, vielleicht auch Fuchs und Marder. Je besser die Ökosysteme erschlossen und verbunden sind, umso besser für die Biodiversität.

Besonderer Dank an den NÖ Landschaftsfonds und LHStv Dr. Stephan Pernkopf für die zugesagte Unterstützung.

Die Einweihung übernahm Hochwürden Pater Johannes Linke und die feierliche Eröffnung der Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing.

Quellenangabe Video:
ORF NÖ Heute „Brücke für Wildtiere“
Sendetermin: 21.08.2019