© Gut Hardegg

© Gut Hardegg

Bereits zum dritten Mal kommt der renommierte britische Wildbiologe Dr. Roger Draycott vom Game and Wildlife Conservation Trust nach Seefeld-Kadolz zu Besuch, um interessierten Naturliebhabern sowie Landwirten und Jägern alles Wichtige rund um Biodiversität und Singvögel in der Feldflur näherzubringen.

Ziel der kostenlosen Schulung (Beginn 10 Uhr, Ende gegen 13 Uhr) ist die Bewusstseinsbildung für Feldvögel zu heben sowie das Wissen um deren Bedürfnisse zu vertiefen. Nach einem theoretischen Teil wird ein Rundgang mit Feldstecher gemacht. Anschließend erhält jeder ein Teilnahmezertifikat.

Anmeldung bitte unter office@hardegg.at bei Frau Christine Lehner, begrenzte Teilnehmerzahl!

Das Gut Hardegg ist zum sechsten Mal bei der Zählung dabei. Diese findet im Rahmen des Big Farmland Bird Count ab der 2. Februarwoche (zwischen 8. und 17.02.2019) statt. Zählformulare können auf dieser Seite heruntergeladen werden. Die Ergebnisse werden wie in den vergangenen Jahren im Gut Hardegg gesammelt und zur Auswertung nach England geschickt.

> Zählformular in deutscher Sprache <