Schweinezucht

© Knittel

© Knittel

Privates Zuchtunternehmen

Die tierartgerechte Nutztierhaltung hat für die Gutsverwaltung Hardegg eine besondere Bedeutung.

Die Gutsverwaltung Hardegg betreibt seit Beginn der 1980er Jahre Schweinezucht und ist ein gesetzlich anerkanntes Zuchtunternehmen mit einem Marktanteil von etwa zehn Prozent in Österreich. Zuchtziel war und ist es, die besten Muttertiere aus der Herde von zirka 1.000 Muttersauen herauszufinden und mit ihnen weiterzuzüchten.

Blättern Sie in
unserer Sonderausgabe >

„Neue Wege
in der Schweinehaltung“:

© Knittel

© Knittel

Die Austromax Jungsauen

Unter dem Namen „Austromax-Hybrid“ werden hochwertige Jungsauen an heimische Ferkelerzeuger vermarktet. Die Austromax Jungsauen stehen für einen hohen Gesundheitsstatus, Herkunft aus einem Betrieb mit tierartgerechter Gruppenhaltung, hohe Fruchtbarkeit bei gleichzeitig geringen Aufzuchtverlusten sowie Langlebigkeit der Muttertiere bei bester Fleischqualität der Mastschweine.

Blättern Sie in unserer Sonderausgabe >

 

„Austromax-Hybrid“:

© Lunzer/NÖN

© Lunzer/NÖN

Moderner Stall zum Wohl der Tiere

Die Gutsverwaltung Hardegg hat gemeinsam mit Nutztierethologen einen Vorbildstall zur tierartgerechten Gruppenhaltung von Muttersauen errichtet und betreibt diesen seit 2002 erfolgreich. Viele Landwirte und Nutztierzüchter in Österreich haben den Erfahrungsaustausch mit Hardegg gesucht, um in der Folge auch ihre Betriebe entsprechend zu modernisieren und gezielt für mehr Tierwohl zu sorgen.

„Bei der Haltung von Nutztieren kommt dem Landwirt eine ganz besondere Verantwortung zu. In unserem Stall bieten wir freie Bewegung. Die Muttertiere legen sich selbst ihren Tagesablauf fest, vom Fressen über das Ruhen bis hin zu Auslauf und Ablenkfütterung. Dadurch können wir auch in der Zucht sicherstellen, dass unsere Tiere in allen Belangen gruppentauglich sind. Von diesen positiven Eigenschaften profitieren auch unsere Kunden. Wir haben damit einen neuen Weg beschritten.“ – Dipl.-Ing. Maximilian Hardegg

Informationen zur Gruppenhaltung und Selektion:

Schweinepreisindex

– der aktuelle Preisindex über die öst. Preise: FERKEL-, MASTSCHWEINE- UND JUNGSAUENPREISE

Die Gutsverwaltung Hardegg bietet Ihnen eine aktuelle Übersicht über die österreichischen Preise der vergangenen
3 Monate sowie vom letzten Jahr sowohl für Ferkel als auch für Mastschweine und natürlich auch für AUSTROMAX F1-Zuchttiere.

Schweinepreisindex 3 Monate

Schweinepreisindex 12 Monate

Rufen Sie uns einfach an!

Wenn Sie mehr zu unserer Schweinehaltung/Schweinezucht wissen wollen, rufen Sie uns unter (+43) 2943-2203 an.