//Besuch von McDonalds Österreich

Besuch von McDonalds Österreich

© Gut Hardegg

Bereits seit über 15 Jahren arbeitet McDonalds Österreich mit dem Gut Hardegg zusammen, seit 2009 trägt der Betrieb die Bezeichnung „Flagshipfarm“. Im Rahmen eines Betriebsbesuches konnte Maximilian Hardegg das Leitbild und konkrete Umsetzungsmaßnahmen zu einer bunten und vielfältigen Landwirtschaft im Sinne des Artenschutzes übermitteln. „Meine Ideen sind auf großes Interesse gestoßen und McDonalds will mit meiner Unterstützung die regionale Erzeugung stärken“ zeigt sich Hardegg sehr erfreut über den Besuch.

Im Bild: Thomas Engelhardt, Alexius Hardegg, Hund Quincy, Isabelle Kuster, Tara Bichler, Maximilian Hardegg und Wilhelm Baldia

2019-05-16T12:03:24+02:00